Datenschutz

Datenschutz-MyExcuse

MyExcuse nimmt den Schutz deiner persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben.

Letzte Überarbeitung: 20. Juni 2012

1. Informationen, die wir über dich selbst erhalten. Bei deiner MyExcuse-Registrierung gibst du deinen Namen, deine valide E-Mail-Adresse, dein Geschlecht und dein Geburtsdatum an. Nach der Registrierung erhältst du eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, mit dem du dein Konto bei MyExcuse aktivieren kannst. Sobald du dich erfolgreich registriert und dein Konto aktiviert hast, musst du weitere persönliche Informationen wie deine Straße, deine Postleitzahl und Ort, deine Erziehungsberechtigte (wenn du nicht Volljährig bist), deinen Schulnamen, deine Schulleitung, deine Schulstraße, deine Schulpostleitzahl und Schulort und deinen Klassenlehrer bzw. Tutor, zur Verfügung stellen, damit MyExcuse ein korrekt adressiertes Dokument (Entschuldigung oder Antrag auf Befreiung) erstellen kann.

Inhalte. Du kannst, wenn du willst, deine erstellten Dokumente und die Namen der betroffenen Lehrkräfte speichern und archivieren, sodass du jederzeit wieder darauf zugreifen kannst. Außerdem wird eine Fehltagefunktion bereitgestellt, die dir deine Fehlzeiten im ausgewählten Zeitraum in Tagen und Stunden anzeigt.

Cookie-Informationen.
Wir verwenden „Cookies“ (kleine Dateneinheiten, die wir für eine längere Zeitspanne auf deinem Computer speichern), um die Nutzung von MyExcuse zu vereinfachen, unsere Werbung zu optimieren und dich sowie auch MyExcuse selbst zu schützen. So speichern wir beispielsweise mithilfe von Cookies deine Anmeldekennnummer (aber unter keinen Umständen dein Passwort), um dir die nächste Anmeldung bei MyExcuse zu erleichtern. Außerdem verwenden wir Cookies, um zu verifizieren, dass du bei MyExcuse angemeldet bis. Du kannst die Cookies über deine Browsereinstellungen entfernen oder blockieren, aber in manchen Fällen kann dies die Nutzungsmöglichkeiten von MyExcuse einschränken.

Google Analytics.
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website (einschließlich deiner IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall deine IP Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Du kannst die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass in diesem Fall du gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Bearbeitung der über dich erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

2. Verwendung deiner Informationen durch uns. Wir, die Betreiber von MyExcuse.de nehmen den Schutz deiner persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten an Dritte weitergegeben.

3. Ändern oder Entfernen von Informationen durch dich

Bearbeitung deines Profils. Durch Aufrufen deiner Profilseite und Klicken auf „Mein Konto“ kannst du deine Profilinformationen jederzeit ändern oder löschen. Die Informationen werden sofort aktualisiert.

Löschung deines Kontos. Wenn du dein Konto nicht mehr verwenden möchtest, kannst du es löschen. Wenn du ein Konto löschst, wirst du dich nicht mehr auf MyExcuse anmelden können. Du kannst dein Konto auf der „Mein Konto“-Seite löschen.

4. Schutz der Informationen durch uns

Unsere Maßnahmen zum Schutz deiner Daten und Informationen. Wir speichern deine Kontoinformationen auf einem sicheren, durch eine Firewall geschützten Server.

5. Sonstige Bestimmungen

Änderungen. Wir können diese Datenschutzrichtlinien gemäß den in der Erklärung der Rechte und Pflichten von MyExcuse beschriebenen Verfahren ändern. Sofern nicht anders angegeben, gelten unsere aktuellen Datenschutzrichtlinien für sämtliche in unserem Besitz befindlichen Informationen über dich und dein Konto. Wenn wir Änderungen an diesen Datenschutzrichtlinien vornehmen, werden wir dich durch eine Bekanntgabe informieren.

6. Weitere Informationen

Dein Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir dir jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten stehen. Wenn du Fragen hast, die dir diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn du zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschst, wende dich bitte jederzeit an uns unter .